Wir hatten schon lange darüber gesprochen, nun ist es soweit. Heike hat beim Wasseramt in Roermond die Genehmigungen beantragt und wir dürfen am Samstag ab 14.00 Uhr auf der Roer in Vlodrop starten. Die geplante Strecke bis zur Aussatzstelle in Roermond beträgt 19 Kilometer, unterwegs kann man nach etwa 11 Kilometern in Odilienberg Pause machen.

P1000702

Direkt an der Einsatzstelle ist ein großer Parkplatz und eine Wiese mit Sitzgruppen.

IMG-20180916-WA0007

Im benachbarten Hofladen kann man leckeren Kuchen kaufen.

P1000703

Der Pegel am rechten Pfosten ist im grünen Bereich und nach dem Umsetzen der Fahrzeuge geht es los.

P1000711

P1000712

Mit leichter Strömung geht es auf der naturbelassen Roer von Kurve zu Kurve.

P1000720

Nach anderthalb Stunden kündigen die Türme der Basilika von Sint Odilienberg die Pausenstelle an.

IMG-20180916-WA0002

Die Stufen sind wohl für Riesen gemacht.

P1000738

Nach der Pause geht es auf dem breiter werdenden Fluss gemütlich weiter. Leider nimmt auch die Strömung mehr und mehr ab.

P1000737

Unsere Fahrt wird dabei aufmerksam beobachtet.

P1000739

Spuren an den Bäumen zeigen die Aktivitäten von Bibern.

Viel zur schnell weist an der Abzweigung der Hambecke ein Schild auf die nahe Aussatzstelle hin. Nach knapp vier Stunden legen wir hinter der Eisenbahnbrücke am linken Ufer an und tragen die Boote zum Parkplatz auf der anderen Straßenseite.

Alle sind sich sicher, wir kommen wieder.

Martin